Käsekuchen vegan

Warning: Illegal string offset 'filter' in /home/.sites/143/site2093/web/c/blog/wp-includes/taxonomy.php on line 1409

Ich fragte mich in der Kochgruppe immer was die bloß haben mit ihrem Cremoso Jogurth, sooooo besonders kann das ja nicht sein. Als ich dann zufällig mal beim Merkur war und es entdeckte nahm ich eines zum kosten mit. Unbeeindruckt öffnete ich das Jogurth zu Hause, da ich annahm das es genauso einen ekelhaften Nachgeschmack von Soja haben und mich sicher nicht vom Hocker reisen wird.

Tja… ihr kennt mich ja schon etwas und könnt euch vorstellen das ich mich neu verliebt habe. Sooooo LECKER ist das Teil, ich konnte es nicht fassen. Da ich öfter schon nen Käsekuchen sah –auch in der Gruppe– mit dem Jogurth MUSSTE ich das auch probieren. Da ich meist kein Mensch der vielen Worte bin, habe ich es gleich probiert nach dem ich Nachschub vom Jogurth besorgt hatte.

Mürbteig:
300g Dinkelmehl
200g Alsan bio
110g Staubzucker
1 TL Vanillepulver (habe das von Sonnentor)

wem es zu Staubig ist kann noch 1El Sojamehl und 2 El Wasser beimengen

Füllung:
400g Cremoso Zitronenkuchen Jogurth
1 TL Vanillepulver
1 Pkg Vanillepudding

bei Bedarf noch etwas süßen mit 1-2 EL Staubzucker

Den Mürbteig herstellen in dem man alle Zutaten verknetet. Danach mindestens 2h kalt stellen.

Den Ofen auf 150° Grad vorheizen

Die Backform etwas aus mehlen und den Boden mit Mürbteig auskleiden, da nach den Rand noch hinzugeben und man kann sich der Creme widmen.
Cremoso, Vanillepulver und das Vanillepuddingpulver zu einer glatten Masse verrühren. Wer sicher gehen will keine Klümpchen zu bekommen kann das Vanillepuddingepulver in einer kleinen Menge Pflanzenmilch glatt rühren.

Die Creme in die Form auf den Mürbteig geben und für ca 50 Minuten in den Ofen. Am besten den Kuchen zum Schluss im Auge behalten und gegebenenfalls früher raus nehmen oder länger drinnen lassen.KäsekuchenDanach abkühlen und sich anschließen schmecken lassen!Käsekuchenstück

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.