Liebster Blog Award

Wow, ich dachte ich les nicht richtig als ich meinen Blog gelesen habe! Ich freute mich so sehr das ich sogar einen kleinen Ausruf machte -gut das ich zu Hause war und nicht einkaufen oder in der Spielgruppe-.

Danke Wichtelzauber für die Nominierung!

liebsteraward_zps84eb49e2

 

Was hat es mit dem „Liebster Blog Award“ auf sich?
Ein Blog wird nominiert, in einem Post verlinkt und informiert. Der Blogger beantwortet auf seinem Blog die 11 Fragen die ihm gestellt wurden und erstellt 11 neue/veränderte Fragen. Zum Schluss sucht er sich 11 neue Blogs die er/sie nominieren will und informiert sie darüber.

Klingt nicht schwer, oder? Ich finde es eine tolle Idee, so werden die vielen Blogs untereinander etwas vernetzt.

Hier sind die 11 Fragen die ich gekriegt habe:

  1. Betreibst du deinen Blog beruflich oder privat?
    Mein Blog ist privater Natur
  2. Hast du einen Lieblingsblog?
    Ich hole mir gerne immer anreize beim Maulwurfshügel, er hat immer sehr leckere Rezepte dort.
  3. Welches ist deine Lieblings- Jahreszeit?
    Das ist echt schwierig. Das konnte ich noch nie sagen. Ich liebe den Sommer wegen der Sonne, aber ich mag ihn nicht wegen meiner Allergie. Ich liebe den Winter, weil ich da keine Allergie habe, aber er ist meist soooo kalt und der Schnee kommt nun auch immer erst nach Weihnachten. Ich liebe den Frühling weil alles zu blühen beginnt und überall alles aufgeweckt wird -leider auch meine Allergie. Ich liebe den Herbst da alles reif ist und geerntet werden kann, die Blätter so herrliche Farben bekommen und die Luft so herrlich riecht – aber meine Allergie ist meist da auch noch da.
    Wie ihr seht keine einfache Frage, ich mag jede Jahreszeit für sich! Wenn ich die Allergie ausschließen würde, könnte ich mich zwischen Frühling und Herbst nicht entscheiden.
  4. Weiß jemand Bekanntes von deinem Blog?
    Hmm… Bekanntest? In vorm von Bekannter im Umfeld oder jemanden Bekannten der in Presse oder im Internet auftaucht? Viele in meinem Umfeld wissen von meinem Blog und sehen ihn sich gerne an. Familie, Freunde und auch Bekannte.
    Wenn man von bekannten Bekannten spricht könnte ich glaube mit einem Freund dienen der DJ ist.
  5. Wie lange bloggst du schon?
    Seit 21. März 2013
  6. Kaffee oder lieber Tee?
    Beides, Kaffee gern in Gesellschaft zum plaudern und Tee den ganzen Tag und beim rumlümmeln alleine oder mit meinem Freund.
  7. Stadt oder Landkind?
    Ich bin bis zu meinem 11 Lebensjahr in der Stadt groß geworden und dann mit meinen Eltern aufs Land gezogen. Ich bevorzuge Land nun mehr und würde nie in die Stadt zurück gehen wenn es keinen triftigen Grund gäbe.
  8. Dein Lieblingsessen?
    Pui… Lieblingsessen… Lasagne ess ich gern und weil die Schichterei mehr Arbeit ist ess ich es eben selten.
  9. Machst du deinen Blog alleine oder mit jemanden zusammen?
    Artikel schreiben und veröffentlichen mach ich alleine auf meinem Blog, jedoch habe ich meinen Freund der mit mit den Plugins sehr hilft und auch den einen oder anderen Artikel Korrektur liest.
  10. Dein Lieblingsbuch?
    Ein Lieblingsbuch gibt es nicht. Ich habe immer haufenweise Lieblingsbücher. Eins meiner liebsten wäre „Das Buch der verloren Dinge“ von John Connolly -Schauplatz ist die Kriegszeit wo ein Vater aufs Land mit seiner Familie zieht um sie zu schützen, der Krieg tritt aber nach wenigeren Seiten in den Hintergrund und es geht dann um die schwer kranke  Mutter und ihren Sohn der Rituale entwickelt um sie damit am leben zu erhalten. Ein sehr ernstes Buch in der Anfangszeit, jedoch geht es leicht auch in den Fantasybereich und lest sich spannend und fließend. Es ist ein tolles Buch vom Aufbau her.Von Trudi Caravan kann ich die Reihe „Magie, Die Gilde der schwarzen Magier Trilogie und Sonea Trilogie“ empfehlen. Ich habe diese Bücher verschlungen. Sie ist eine fantastische Autorin und die Geschichte von Sonea die in der Trilogie -Die Gilde der schwarzen Magier- beginnt ist einfach nur fesselnd. Am Anfang könnte es etwas langatmig sein, aber wenn die Aktion beginnt hört sie auch nicht mehr. Die Bücherserie gehört in die Kategorie Mittelalter-Fantasy.Ja, und da wäre auch noch die Reihe von Charlaine Harris „True Blood“. Ich habe zuerst angefangen die Serie zu kucken und dann habe ich gelesen das die Bücher teils anderes sind -wie immer- und wurde neugierig. So bestellte ich mir mal eins… dann zwei…. dann im dreier Block…. taja, und letzte Woche kam das letzte Buch das gerade erst veröffentlich wurde und sorgte aktuell das ich heute nur 3 Stunden schlaf hatte weil ich bis 3 Uhr morgens gelesen hatte. Diese Bücher gehören in die Fantasy-Vampir-Neuzeit Kategorie und sind nicht für Kinder unter 18 geeignet -also die Serie schon gar nicht-. Es geht im Buch blutiger zu als in der Serie aber Sex kommt in beiden sehr vor, in der Serie teils häufiger, im Buch detailliert. Es hat aber auch eine tolle Handlung und handelt nicht nur aus Sex und Gewalt. Die Serie/Bücher werden als Erwachsenen Version von Vampire diaries und Twilitgh .
  11. Kennst du Blogger persönlich?
    Wenn man nicht vom Datenhighway ausgeht, nein, dann kenn ich keine Blogger persönlich. Über Facebook bin ich jedoch mit dem einen oder anderen verknüpft.

Puh, ich hoffe ich habe bei den Fragen nicht zuviel geschrieben. Bei den Büchern konnte ich mich leider nicht zurück halten. Ich liiiiiiiiebe Bücher!

Jetzt komm ich zu meinen 11 Fragen für die Blogs die ich versuche zu finden:

  1. Welche Farbe spiegelt dich wieder?
  2. Lebst du in einem Haus oder in einer Wohnung?
  3. Was war die treibende Kraft einen Blog zu machen?
  4. Kennst du Blogger persönlich?
  5. Dein Lieblingsbuch?
  6. Was machst du, ausser bloggen, in deiner Freizeit?
  7. Wie oft schreibst du einen Artikel in der Woche/Monat?
  8. Arbeitest du mit anderen Bloggern zusammen?
  9. Wie lange Bloggst du schon?
  10. Hast du eine Lieblingsweisheit?
  11. Kaufst du im Ort, in der Stadt, in Einkaufszentren oder Online mehr ein?

Hui, das war nicht so einfach wie ich dachte. Man muss echt überlegen was man von den anderen gern wissen würde und was die Leser gern wissen würden.

Hier sind nun meine 11 Nominierungen:

Edeltraud mit Punkten
Himbeerschoko
Vegetarian Diaries
Roh und froh
Maggie Hühü
Replete without meat
Süchtig nach Büchern -Monis Buchblog
Binzi’s Bücher
Ehgartner
Beads design Love
vegan deliciousness

 Viel Spaß beim beantworten und suchen!

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.