Spargel mit Zucchini-Mandel Sauce

Spargel, du mein Spargel! Hach ich würde am liebsten zu jeder Jahreszeit, jeden Tag Spargel essen. Ich weiß nicht warum, aber er ist so lecker! In der Schwangerschaft zu meiner Maus entdecke ich die gelüste. So gab es nun natürlich auch wieder mal Spargel und bei den Beilagen und Saucen variieren wir gerne. Ich könnte ihn zwar auch ohne alles Essen, aber dann bräuchte ich viel mehr Spargel und würd …

mehr lesen

Share Button

Zucchini Auflauf

Zucchini, Zucchini, Zucchini,… Ich liebe diese Kürbisartigen Gewächse… fällt sicher nicht auf! Nach dem gefüllte Zucchini, eingelegte Zucchini, Ofenzucchini und Zucchini Eintopf immer noch nicht genug Zucchini sind gab es Zucchini Auflauf und das mal gaaaaaaanz einfach.

Share Button

Eingelegte Zucchini

Letztes Jahr probierte ich schon einmal Zucchini einzulegen. Leider ist der Versuch damals gescheitert und viiiiiiel zu sauer geworden. Heuer sind sie soooo lecker geworden das sogar schon drei Gläser komplett leer gekostet wurden und ich für’s weiter schenken schon neue machen muss.

Share Button

Kräuterspätzle mit Zucchini und Kohlrabi

Duch meine zukünftige Schwägerin bekam ich totalen heißhunger auf Spätzle. Seit dem wir uns vegan Ernähren hatte ich noch nie Spätzle gemacht. Seltsam, aber ich machte mich gleich an werk und pantsche den Teig zusammen voller vorfreude. Ich stellte zuvor auch den Topf heißen Wasser auf, dass das Wasser wenigstens schon kocht und ich die Spätzle rein geben kann. Es kommt immer anderes als erwartet… …Der Topf dauerte ewig bis …

mehr lesen

Share Button

Kürbisristotto

Herbstzeit ist nicht nur Maroni und Wild Zeit, nein es ist auch Kürbiszeit. Eigentlich wird im Herbst das restliche reife Gemüse geerntet und eingelagert. Eingekocht, eingelegt, verkocht, mariniert, gebraten und was man sonst noch alles damit machen kann. Ich mag Kürbis. Ich mag ihn wirklich, vor allem den Butternuss mag ich am liebsten danach kommt gleich der Hokkaido Kürbis. Mit dem Butternuss kann man nämlich auch sehr leckere Kübris“schnitzerl“ machen, …

mehr lesen

Share Button

Kürbis-Zucchini Pfanne

Ich erwähnte ja schon mal, Herbstzeit ist Kürbiszeit. Kürbis ist so lecke rund so variabel. Man muss nur aufpassen das die Gerichte nicht zu süßlich schmecken. Da aus dem großem Kürbis aus dem Garten meines Freundes Mutter einiges rausgeht, gab es neben dem Kürbisrisotto und der Kürbissuppe auch Kürbis-Zucchini Pfanne.

Share Button

gebratene Zucchini mit Fisolensalat

Ui das war was ganz feines! Eigentlich war was anderes geplant gewesen, aber ich hatte so einen Guster auf „grün“ und wie heißt es? Man soll das essen was einem gelüstet. Es war auch schnell gemacht, denn wären das eine purzelte kochte das andere und umgekehrt.

Share Button