überbackene Spinat-Palatschinken

Ich bin verliebt! Wahrhaftig! In meiner Omnivoren-Zeit mochte ich Käse nur selten und mein Freund aß gerne Käse. Nun da wir uns vegan Ernähren mag ich hin und wieder den Käsegeschmack (veganen Käse natürlich) und mein Freund mag ihn gar nicht mehr, weil er ihn an den echten erinnert und es ihn dann „graust“ (anekelt). So machte ich mir die überbackenen Spinat-Palatschinken alleine, da er zuvor was anderes gegessen hatte. …

mehr lesen

Share Button

gebratene Kartoffeln mit Tomaten-Spinat (und Cheezly)

Weil man ja nicht immer Nudeln und Reis essen will, variiert man dann mit dem Gemüse. Es macht spaß und schmeckt. Da ich Tomaten zum verbrauchen im Kühlschrank hatte, da sie schon etwas weicher wurden und meinem Freund nicht mehr zur Jause schmeckten und ich Lust auf Spinat hatte zauberte ich da ein leckeres Gericht. Es ist eigentlich sehr einfach, aber durchs Kartoffel schälen und schneiden etwas aufwendiger.

Share Button

Limetten-Grün mit Beilage

Da ich derzeit ein großes Verlangen nach Grünen habe, habe ich mich da mal ausgetobt und total meinen Geschmack getroffen – und natürlich auch den meiner zwei Männer -. Schade nur das ich noch keinen Löwenzahn und keine Brennesel hatte, die hätte ich auch noch rein.

Share Button

Käferbohnen-Spinat Nudeln

Vom letzten Salat hatten wir noch einige Käferbohnen übrig und wollten diese natürlich nicht verkommen lassen. Mein Freund hatte lust auf Nudeln und ich lust auf Spinat. So entstand dieses leckere Gericht. Es hat auf jedenfall Wiederholungsbedarf.

Share Button

Rüben-Spinat mit Polenta

Ich war etwas kreativ im Abendessen-zubereiten. Ich sah in einer Gruppe in Facebook leckeren Spinat mit Pinienkernen und wiederum in einer anderen etwas leckeres mit roter Rübe. Dachte mir dann so: hmm… irgendwie kann man das bestimmt mischen… sieht ja beides extrem lecker aus.

Share Button