Nudelsalat

Ich wusste mal wieder überhaupt nicht was ich kochen sollte und fragte zwei andere Mütter mit denen ich am Nachmittag, in der Sonne, gesessen bin. Sie taten sich schwer, weil ihnen nicht wirklich was veganes einfiel, nur so typische Sachen wie Wurstsalat, Käse-Kartoffellaibchen,… aaaaber sie brachten mich dadurch auf die Idee einen Nudelsalat zu machen. ist ja fast ein Jahr her das ich einen machte, also wurd’s sozusagen eh wieder …

mehr lesen

Share Button

pikanter Strudel

Früher, zu unseren omnivoren Zeiten, liebte ich den pikanten Strudel aus Blätterteig mit Braunschweiger drinnen. Natürlich war da Gemüse auch schon dabei aber auch Käse. Nun habe ich Sehnsucht nach so einen pikanten Strudel bekommen, jedoch nicht auf den fleischigen Geschmack darin. Ich überlegen was ich statt den Rahm, den Käse und so nehmen könnte. Und wie ihr wisst, wenn ich nicht fündig geworden wäre, würd ich keinen Artikel dazu …

mehr lesen

Share Button

Stockbrot pikant

Ich habe mich verliebt. Ich bin im siebten Himmel. Stockbrot, wie konnte ich ohne es leben. So Variabel und so ein Geschmackserlebnis. Ob man es nun so zur Jause, zum Grillen dazu, zwischendurch oder zur Suppe isst, es passt immer. Auch ist ein tolles Mitbringsel wenn man wo eingeladen ist. 

Share Button

Zwiebel-Tomaten Aufstrich

Wenn man einmal Frühmorgens wieder aus dem Bett gerissen wird wegen dem natürlichen Wecker, hat man viel Zeit am Vormittag um Dinge auszuprobieren. So kams, das ich mir dachte „das probier ich nun auch mal“ da ich alle Zutaten zu Hause hatte. Es schlug ein wie ne Bombe! Am nächsten Tag war es schon wieder leer und musste eine neue Portion machen – dieses mal aber gleich doppelte Menge!

Share Button