Kürbispommes mit Kräuterreis und Petersilkartofferl

Oft habe ich die Kürbispommes nun gelesen in verschiedenen Gruppen. Heute hatte ich mal die gelegenheit diese auch zu probieren. Es scheiterte nie am Kürbis. Kürbis hatte ich immer, nur wurde da meist eine Suppe daraus oder ein Risotto. Beim überlegen was gut dazu passte dachte ich an Kräuterreis und Kartofferl. Mhmmm…. ich wusste schon wieder genau wie es schmecken soll! Für den Reis: 1 Tasse Jasminreis 2 Tassen Wasser …

mehr lesen

Share Button

Kürbissuppe

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da! Er bringt uns Gemüse, hei hussassa! Kartoffel in die Keller, Kürbis auf die Teller. Heia hussassa, der Herbst ist da! Ach wie ich es liebe. Alles! Kochen, backen, singen, texten, reimen, zeichnen, basteln, schreiben, erstellen, bearbeiten… aber nun schweif ich ab. Nur noch kurz erwähnen das ich das Herbst lied sehr mag und sogar in meiner Spielgruppe nun durchgemacht habe (natürlich die …

mehr lesen

Share Button

Kürbisristotto

Herbstzeit ist nicht nur Maroni und Wild Zeit, nein es ist auch Kürbiszeit. Eigentlich wird im Herbst das restliche reife Gemüse geerntet und eingelagert. Eingekocht, eingelegt, verkocht, mariniert, gebraten und was man sonst noch alles damit machen kann. Ich mag Kürbis. Ich mag ihn wirklich, vor allem den Butternuss mag ich am liebsten danach kommt gleich der Hokkaido Kürbis. Mit dem Butternuss kann man nämlich auch sehr leckere Kübris“schnitzerl“ machen, …

mehr lesen

Share Button

Kürbis-Zucchini Pfanne

Ich erwähnte ja schon mal, Herbstzeit ist Kürbiszeit. Kürbis ist so lecke rund so variabel. Man muss nur aufpassen das die Gerichte nicht zu süßlich schmecken. Da aus dem großem Kürbis aus dem Garten meines Freundes Mutter einiges rausgeht, gab es neben dem Kürbisrisotto und der Kürbissuppe auch Kürbis-Zucchini Pfanne.

Share Button