Sporty Kleidchen von Kids5

„Es ist Sommer, egal ob du schwitz oder frierst Sommer ist das was in deinem Kopf passiert,…“ (Songtext – Wise Guys)

Auch wenn es draußen grauselig und bäh ist mach ich mir in meinem kleinen -unordentlich- Nähzimmer Sommer. Meine Freundin suchte sich auf der Kreativmesse diesen schicken Erdbeerstoff aus und das grüne Bündchen mit der Bitte „Könntest du da was für meine Kleine machen“ gesagt getan. Zuerst wollte ich mein Lieblingsschnittmuster von Smalino nehmen und eine Smala daraus zaubern, aber irgendwie fand ich den Stoff und den Schnitt nicht stimmig miteinander. Ein Hängerchen, fand ich, sollte der Stoff werden. Es ist sehr schwer so einen Schnitt irgendwie zu finden der unten normal endet und nicht irgendwie komisch endet/anfängt.

Auf Markarist wurde ich fündig. Das Kleidchen Sporty von Kids5. Die Titelbilder Kleidchen hauen eine zwar nicht um, aber sie wirken von der Form wie ich brauchte. Die Probenäharbeiten die darin abgebildet sind gefielen mir auch schon mehr und so hatte ich DAS gefunden was ich suchte.

Leider empfand ich den Rest aber sehr ernüchternd. Die Bündchen waren in einem langen angegeben und mussten bevor man zusammennäht pi mal Daumen angenäht werden. Auch die Befestigung des Kordelzugs war umständlich beschrieben und Umständlich erarbeitet. So toll der Schnitt fällt um so bescheidener war er zu nähen und die Anleitung zu verstehen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.