Laterne aus PET Flasche

In der Spielgruppe waren sie dafür das sie für das Martinsfest eine Laterne basteln wollen. Zuerst wollte ich einen fixen Holzrahmen kaufen wo die innen Elemente dann bemalt werden. Leider gefielen mir die zur Auswahl stehenden nicht und denn den ich wollte gab es nicht mehr. Na da musste ich überlegen wie weiter nun. es sollte für unter 2 Jährige schön zu bemalen gehen. Es ist toll wenn man Freunde hat die im Kinderbereich arbeiten. Eine Freundin gab mir den Tipp mit der PET Flasche. Sie hatte dies mit ihrem Sohn auch vor kurzen schon gemacht und es war ganz simpel.

Natürlich hab ich mal gegoogelt. Wahnsinn was da für Laternen da auftauchen. Bin ganz hin und weg gewesen. Diesen Link habe ich dann in der Whats App Gruppe von meiner Spielgruppe geteilt und ihnen das als Vorschlag gemacht. Er wurde angenommen und sie sammelten fleißig eine oder zwei PET Flaschen.

Natürlich musste ich zu Hause nun auch mal ausprobieren. Mäuschen brauchte auch eine, da wir bei ihrem Bruder im Kindergarten ja mitgehen können. Wenn Mäuschen aber bastelt will der Große auch das gleiche machen.

laternen-basteln

Natürlich war ich darauf vorbereitet und gewappnet. Der Große durfte mit Seidenpapier und Serviettenkleber alleine arbeiten. Das gefiel ihm sehr mit so einem großen Pinsel und dem Kleber alleine zu sein.

laterne-mit-servittenkleber

Mäuschen bekam Farbe und Pinsel in die Hand gedrückt. Die PET Flasche klebte ich mit diesen Dekobänder noch etwas ab das ein Muster entstand. (Leider hatte ich vergessen das GONIS-Farben auch als Stoffmalfarben geeignet sind, der Pullover ist nun bunt)pet-flasche-mit-gonis-farbe

Nach dem trocknet knipste ich mit dem Locher parallel ein Loch und führte einen Chenellidraht ein den die Kinder zuvor mit Holzperlen bestücken durften. Beide Leuchten herrlich mit LED-Teelichter im Dunkeln. Mein Mann durfte jetzt schon einige Nachspaziergänge erledigen mit ihnen.laterne-mit-seidenpapierlaterne-bemalt

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.