Der Ärger über „Wir schenken uns nichts“

Weihnachten das Fest der Liebe, das Fest der Freude, das Fest der Familie,… Fest für alles was schön ist und Spaß macht! Alles wird schön bunt und überall sind schöne Lichter zu sehen wenn es finster wird. Von mir aus könnte es ruhig länger Weihnachten sein. Ich mag es wie alles hübsch gemacht ist. Zu keiner anderen Jahreszeit sieht man in den Straßen soviel Dekoration wie zu Weihnachten. Der herrliche …

mehr lesen

Share Button

Die Begriffe-Welt

Ach, was gibt es denn nicht schöne Begriffe auf dieser Welt. Für alles gibt es Bezeichnungen, Kategorien, Einteilungen und natürlich die passende Beschreibung dafür. Heißt es denn eigentlich nicht immer „Wir sind alle gleich“? Was bedeutet es, wenn man das sagt? …Wir sind alle Menschen.

Share Button

Das darfst du!

„Du frisst nicht mehr was alle fressen,
lässt dich nicht am Mittelmaß messen,
dir wird endlich bewusst, was du alles nicht musst
Weil alle ihren Kopf ausruhen,
musst du es nicht genauso tun,
weil du selbständig denkst und nicht ständig verschränkst“
von „Die Ärzte“ aus dem Lied „Das darfst du“

Share Button

„…dann darf man gar nichts mehr konsumieren!“

„… ich esse das was mir schmeckt!“ „… kann dir ja auch ein Ziegelstein auf den Kopf fallen beim Haus verlassen!“ „… die Ärzte sagen das!“ „… wir sind auch so groß geworden und sieh‘ uns an.“

Share Button

Warum wir keine Milch mehr trinken

Bevor wir aufhörten Fleisch zu essen, hörten wir ca. elf Monate vorher auf Milchprodukte zu konsumieren. Es ist ein Teufelskreis. Einmal angefangen sich zu Informieren, zu Realisieren und zu Verstehen kommt man von einem Thema zum anderen Thema. Einige schalten sich dann ab und beginnen zu resignieren. Manche aber, so wie wir, versuchen zu verstehen, zu hinterfragen und zu ändern. Wir nehmen es nicht so hin wie es uns meist …

mehr lesen

Share Button

Warum wir kein Fleisch mehr essen

Angefangen hat unser Lebenswandel als unser Sohn in etwa zwei Monate alt war. Wir fingen an uns über gewisse Dinge besser zu informieren und zu erkundigen und waren oftmals schockiert über die erhaltenen Resultate. So führte das eine zum anderen. Mitunter eben auch zu dem, dass wir anfingen weniger Fleisch zu konsumieren. Wir aßen generell nie größere Mengen, aber doch an und ab mal gerne. Fisch, ich liebe / liebte …

mehr lesen

Share Button